6. Lech Classic Festival 2017 - "Berühmte Opernchöre"

Freitag., 04. August 2017

6. Lech Classic Festival 2017 - "Berühmte Opernchöre"

Anmeldeschluss : 03. August 2017 37 freie Plätze
37

Besuchen Sie mit den Vorarlberger Nachrichten und Herburger Reisen das 6. Lech Classic Festival 2017.




Das Programm bringt die eindringlichsten und berühmtesten Opernchöre der Musikliteratur auf die Bühne
und verdeutlicht die zunehmende Bedeutung des Chores in der Operngeschichte.


Berühmte Opernchöre

Henry Purcell (1659-1695)
„Come if you dare“
für Solo und Chor aus der Oper „King Arthur“
Ilker Arcayürek – Tenor
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
„Placido e il mar“
Arie der Elettra aus der Oper „Idomeneo“
Jegyung Yang – Sopran
„Singt dem großen Bassa Lieder“
Chor der Janitscharen aus dem Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“


Albert Lortzing (1801-1851)
„Heil sei dem Tag“
Singschule aus der Oper „Zar und Zimmermann“
David Steffens – Bass
Carl Maria von Weber (1786-1826)
„Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen“
Jägerchor aus der Oper „Der Freischütz“


Vincenzo Bellini (1801-1835)
„Casta Diva“ mit „Cabaletta“ aus der Oper „Norma“
Jegyung Yang – Sopran
„Non parti?“
Chor der Gallier aus der Oper „Norma“


Giuseppe Verdi (1813-1901)
„Va, pensiero“
Gefangenenchor aus der Oper „Nabucco“


——– PAUSE ——–


Richard Wagner (1813-1883)
„Freudig begrüßen wir die edle Halle…“
Einzug der Gäste auf der Wartburg aus der Oper „Tannhäuser“
„Wach auf! Es nahet gen den Tag“
Chor aus der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“
„Treulich geführt…“
Brautchor aus der Oper „Lohengrin“


Giuseppe Verdi (1813-1901)
„Libiamo, ne‘ lieti calici…“
Trinklied aus der Oper „La Traviata“
Ilker Aracayürek – Tenor
Jegyung Yang – Sopran
„Di Provenza il mar“ („Hat ein heimatliches Land“)
Arie des Giorgio Germont aus der Oper „La Traviata“
Zoltán Nagy – Bariton
„Vedi! le fosche notturne spoglie“
Zigeunerchor aus der Oper „Il Trovatore“


Pietro Mascagni (1863-1945)
„Intermezzo sinfonico“
Zwischenspiel für Orchester aus der Oper „Cavalleria rusticana“
„Regina Coeli, laetare“
Osterchor aus der Oper „Cavalleria rusticana“
Anna-Katharina Tonauer* – Mezzosopran


Giocamo Puccini (1858-1924)
„Va, Tosca!“
„Te Deum“ aus der Oper „Tosca“
Zoltán Nagy – Bariton


—————


Lecher Festival Chor
(Einstudierung: Prof. Johann Pichler)


Lecher Festival Orchester
Musikalische Leitung: Thomas Rösner


*Podium für junge Künstler

Daten und Fakten:

Termin: Fr., 4. August 2017
Leistungen: Busfahrt, 1 Glas Sekt Sekt im Bus, Eintritt Konzert (reservierter Abschnitt), Abendessen: 3-Gang-Menü im Hotel "Der Berghof" ****s
Beginn Konzert: 17 Uhr
Abendessen: ca. 19 Uhr
Abfahrt:
Bregenz VLV 14.30 Uhr
Dornbirn Kika Bhst. 14.45 Uhr
Hohenems McDonalds 14.55 Uhr
Rankweil OBI 15.10 Uhr
Bürs Lünerseepark 15.25 Uhr
Rückfahrt ab Lech: 21 Uhr
Preis: p. P. 104 Euro für VN-Abonnenten, p. P. 109 Euro für Nicht-Abonnenten
Veranstalter: Herburger Reisen


Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

109.00 €