Anmeldeschluss : 10. Oktober 2019 17 freie Plätze
17

Speckfest Meransen mit Südtiroler Spitzbuam, s'Kleeblatt, Schuhplattlern ...

Samstag, 12. Oktober 2019


Eine Herbstfahrt zum Speckfest in Meransen heißt kulinarisch und musikalisch mehr als verwöhnt zu werden. Mit den VN und Herburger Reisen erleben Sie einen amüsanten Nachmittag im herbstlichen Südtirol.

Daten und Fakten:

Termin: Samstag, 12. Oktober 2019
Leistungen:
Busfahrt, Jause, Eintritt zum Speckfest, Speck-Käse-Teller mit verschiedenen Brotsorten, Äpfel und Trauben, Gastgeschenk vom Speckfest
Abfahrt:

Bregenz-Bhf./Bussteig A,  07.00 Uhr
Dornbirn Kika Bhst. 07.15 Uhr
Hohenems McDonald’s 07.25 Uhr
Rankweil Merkur-Markt/Bhst. Krönele 07.35 Uhr
Bürs Lünerseepark 08.00 Uhr
Rückfahrt ins Ländle: ca. 16.30 Uhr
Veranstalter:
Herburger Reisen

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

VN-Abovorteilspreis 104.00 €

Nicht-Abonnenten-Preis 109.00 €

Milde Temperaturen und klare Bergbäche, die durch die goldgelben Wälder fließen, lassen den idyllischen Ort Meransen in den Herbstmonaten erstrahlen. Der kleine Südtiroler Erholungsort ist der rechte Platz, um ein Fest für Genießer zu feiern. Sie sind herzlich zum Speckfest in der Festhalle Meransen eingeladen. Diese Erlebnisreise wird nicht nur von typischen Südtiroler Leckerbissen, sondern auch von beschwingter Volksmusik begleitet.

Die Südtiroler Spitzbuam
Von 12 bis 13 Uhr stimmen Sie sich mit der Gruppe s’Kleeblatt und Stimmungskanone Adolf auf einen unterhaltsamen Nachmittag ein. Im Hauptprogramm begrüßen Sie die Südtiroler Spitzbuam. Die fünf Vollblutmusiker aus Südtirol haben sich mit unermüdlichem Fleiß und Können zu den absoluten Topbands der Volksmusikszene emporgespielt. Es gibt kaum eine TV-Show oder eine Hitparade im volkstümlichen Bereich, in der die sympatischen Burschen nicht schon zu Gast waren. Im Anschluss sorgen die Böhmische Musikkapelle und eine „Gitschn„ für weitere unterhaltsame Stunden.

Der Duft von Speck und Käse
Während des Speckfestes werden Sie kulinarisch mit dem liebsten Genussmittel der Südtiroler verwöhnt. Der Speck-Käse-Teller, dessen Duft unnachahmlich ist, wird mit verschiedenen Brotsorten, Äpfeln und Trauben serviert. Und damit das Speckfest noch länger in Erinnerung bleibt, erhält jeder Besucher ein kleines Gastgeschenk. Kulinarisch hoffentlich gut verwöhnt und von der Volksmusik super amüsiert geht es um ca. 16.30 Uhr wieder zurück in Richtung Heimat.

Fotos: Südtirol Concerts