Anmeldeschluss : 03. November 2022 35 freie Plätze
35

Weihnachtskonzert im Ulmer Münster & Weihnachtsmarkt

Samstag, 03. Dezember 2022


Mit den VN und Herburger Reisen erleben Sie das große Weihnachtskonzert „Die Alpenländische Weihnacht“ im Ulmer Münster – herzerwärmende, vorweihnachtliche Stimmung ist garantiert!

Daten und Fakten:

Termin: Samstag, 3. Dezember 2022
Leistungen: Busfahrt, Jause, Reisebegleitung, freie Zeit auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt und in der Innenstadt, Weihnachtskonzert im Münster 2. Kat. (reservierte Plätze), feines 2-Gang-Abendessen (exkl. Getränke) im Restaurant „Zur Lochmühle“ im Ulmer Fischerviertel
Abfahrt:
Bürs, Lünerseepark 12.15 Uhr
Rankweil Bhst. Krönele/McDonald’s 12.45 Uhr
Hohenems McDonald’s 13.00 Uhr
Dornbirn Kika/Bhst. 13.15 Uhr
Bregenz Bahnhof/Bussteig A 13.30 Uhr
Rückfahrt: ca. 21.45 Uhr
Veranstalter: Herburger Reisen

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

VN-Abovorteilspreis 169.00 €

Nicht-Abonnenten-Preis 184.00 €

Ulmer Weihnachtsmarkt und geschmückte Innenstadt
Der Münsterplatz beherbergt Ulms liebevoll dekoriertes Weihnachtsdorf aus über 130 Ständen, Buden und Attraktionen. Der traditionelle Ulmer Weihnachtsmarkt zu Füßen des höchsten Kirchturms der Welt ist ein Markt für alle Sinne. Bei Ihrer Ankunft in Ulm steht Ihnen zuerst freie Zeit zur Verfügung, um den wunderschönen Ulmer Weihnachtsmarkt und die Innenstadt zu erkunden.

Die Alpenländische Weihnacht
Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt besuchen Sie das Konzert „Die Alpenländische Weihnacht“, mit den Regensburger Domspatzen, das in dieser einzigartigen Form zum ersten Mal im Ulmer Münster präsentiert wird. In genialer Weise gelingt es, die biblische Handlung mit der alpenländischen Landschaft und Kultur zu verbinden. Die hochkarätige Besetzung mit Christian Wolff (Erzähler), den Regensburger Domspatzen, dem Blechbläsersextett Ensemble Classique und einer Harfenistin stellt aus künstlerischer Sicht eine Idealkombination dar. Strahlende Knabenstimmen und Blechbläserklänge verkünden die frohe Botschaft und stehen im Wechsel mit weihnachtlichen Chor- und Bläsersätzen. Harfenzwischenspiele vermitteln Ruhe und vereinen Musik und erzählten Text, der von Christian Wolff einfühlsam und mit dem Herzen gesprochen wird.

Ausklang mit feinem Abendessen
Im Anschluss an das Konzert lassen Sie den Abend bei einem feinen Abendessen ausklingen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Reise aktuellen Corona-Regeln!

Fotos:
©li. Michael Vogl, re. Matthias Kessler
©Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH